Meine Person und die Räumlichkeiten

Heilpraktiker Holger Oel

Mehr als Medizin, fundiertes Wissen verbindet sich mit einem ganzheitlichen Ansatz.

Meine Erfahrungen als Patient aber auch als Mitarbeiter im Gesundheitssystem haben mir gezeigt, dass häufig nur Teilbereiche behandelt werden, jedoch nicht der Ursprung der Erkrankung.

Meine Idee ist es, komplette Konzepte zu erstellen, in die mein Wissen aus dem Bereich Gesundheit, Sport und Ernährung mit einfließt.

Hierfür bediene ich mich sowohl bei der Schul- aber vor allem auch bei der alternativen Medizin.

Die Konzepte sind auf die jeweilige Phase zugeschnitten und werden in einem bestimmten Rhythmus angepasst.

Natürlich biete ich auch Akutbehandlungen an. Sind Sie schon in Behandlung bei mir bzw. haben Sie schon ein Konzept von mir erhalten, lässt sich meist auch eine akute Erkrankung gut therapieren. Durch meine langjährige Erfahrung aus dem Krankenhaus sind mir meine Grenzen als Therapeut gut bekannt. Ist meine therapeutische Kompetenz erschöpft, scheue ich mich nicht, Sie an einen Arzt und/ oder Spezialisten zu überweisen.

Biographie

Rüthen (1980-1999)

  • Aufgewachsen auf dem elterlichen Biohof
  • Schulbesuch in Rüthen

Sport:

  • Fußball im Verein
  • Skateboard, Volleyball, Basketball

Köln (1999-2014)

  • Nach der Schule zur Krankenpflegeausbildung nach Köln
  • Zivildienst auf einer Intensivstation in Köln
  • Nach der Ausbildung tätig auf einigen Intensivstationen in Köln
  • Pflege von Intensivpatienten (Beatmungspatienten) im häuslichen Umfeld
  • Begleitungen in der letzten Lebensphase
  • Kurzes Medizinstudium
  • Studium zum Heilpraktiker

Rüthen (2014-heute)

  • Arbeit auf der Intensivstation und in der anästhesiologischen Abteilung eines lokalen Krankenhauses
  • Erfolgreicher Abschluss des Heilpraktiker Studiums in 2016
  • Teilnahme an einigen Fortbildungen (siehe Referenzen)
  • Renovierung der Praxis in 2017
  • Eröffnung der Praxis im November 2017

Sport:

  • Yoga
  • Schwimmen
  • Rennrad und Mountainbike
  • Laufen
  • Fitness

Referenzen

Räumliches Konzept

Böden:

  • Alle Böden sind aus natürlichen Materialien

Farben/ Putz:

  • Für die Wände wurde atmungsaktiver Kalkputz verwendet
  • Auch bei den Farben wurde auf natürliche Inhaltsstoffe geachtet

Möbel:

  • Der Großteil der Möbel ist handgemacht, hierbei wurde
    Wert auf natürliche Materialien gelegt

Telefon und Internet:

  • Kein Wlan
  • Nur kabelgebundene Telefone

Hygiene

Aus meiner langjährigen Tätigkeit als Krankenpfleger sind mir die neusten hygienischen Standards vertraut und die Wichtigkeit dieser ist mir bewusst.

Gerade in der heutigen Zeit, in der die Antibiotika-Resistenzen rapide zunehmen, ist es sehr wichtig hygienisch zu arbeiten. Aus diesem Grund bitte ich Sie, sich im Eingangsbereich die Hände zu desinfizieren.